Fischen

Trebišnjica ist unterirdischen Fluss Herzegowina 96,5 km lang, die in der Nähe von Bileca Federn unter srmog Abteilung Vlajinja Berg (492 Meter) auf einer Höhe von 398 Metern. Einzugsgebiet ist 2.250 Quadratkilometer Trebišnjica Teil eines Komplexes von unterirdischen und oberirdischen Flüssen, deren Endzweck der Adria, das ist der Fluss Ombla (auch als Dubrovnik Fluss bekannt), die in das Meer fließt in der Nähe von Dubrovnik. Er Trebišnjici den geplanten Bau von sieben Wasserkraftwerke, von denen bisher vier gebaut: Trebinje I, Trebinje II, Dubrovnik und Čapljina. Und Wasserkraftwerke Trebinje I, aus Trebinje II zwei künstliche Seen: See Bilecko und Goričko See. Vor dem Bau des Wasserkraftwerks ist Trebišnjica gültig für die längste natürlichen unterirdischen Fluss der Welt. Flüsse und Seen in Trebinje sind sehr reich an Fischen wie Forellen, Schaber, Wels, Karpfen, Döbel. Wenn Sie Angeln auf dem Fluss Trebisnjica genießen wollen und Seen und Ihre Trophäe fangen, wir sind hier, um Ihnen alles, um erfolgreich zu organisieren, mit allen Angelausrüstung für die neue ein Angelabenteuer benötigt. Willkommen.

e-mail : europartnertourism@gmail.com

mob: +38765707828

fax: +38759273400

www.europartner-travel.com